Montag, 24. August 2015

Das Wasserhäuschenquartett wird renoviert

Von Pedro wurde das "Windige Eck" über Jahre geführt. Im Sommer diesen Jahres gab er das Wasserhäuschen auf, um seine schwerkranke Frau zu pflegen. Sie verstarb Anfang August 2015. Das Bild mit ihr in unserem Wasserhäuschenquartett stellt für uns eine schöne Würdigung dar. Nach unserer Info wurde sie wurde von Pedro auf ihre letzte Reise nach Griechenland gebracht. Wir sagen "Danke" für all die Jahre hinterm Tresen des "Windigen Ecks".

Poster für eine Deutschrockband am Windigen Eck


Murat hat übernommen. Murat kennen wir von der "Trinkhalle am Lindendenbaum". Sein Vater betreibt ein Wasserhäuschen in der Julius Brecht Straße, das Binding Dreieck steht. Wir haben entschieden, das Wasserhäuschenquartett auf den neuesten Stand zu bringen. Wir treffen uns an dem berühmten Eck, im Hinterraum wird bei mind. 65 Grad Celsius diskuttiert. "Das ist ja wohl keine artgerechte Haltung, da fehlt zumindest ein Mückenquirl". Bei Murat beginnt die Internationalität hinterm Tresen, sein Angestellter kommt aus Bornheim, er verkauft an die Gäste, die zum Schichtwechsel gehen noch einen letzten Ouzo. Sein Bornheimer Garten wird durch die Erweiterung der A661 noch schöner. Besonders die Erdbeeren reifen nun besonders dunkelrot.

Kommentare:

  1. Wollte eigentlich nur mal erwähnen, daß Murat nicht von der Trinkhalle am Lindendenviertel ist, sondern Betreiber der Trinkhalle am Lindenbaum... nicht das es zu Verwechslungen kommt. Vielen Dank auch für den Kommentar zu dem Garten in Bornheim, allerdings gabs dieses Jahr keine Erdbeeren, die sind mir vertrocknet.
    Für den Mückenquirl haben wir mittlerweile gesorgt... hehe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie schaue ich zu selten auf meine Stehbiertrinkerseite. Danke für den Hinweis, es ist richtig, Murat ist nicht der Betreiber von der Trinkhalle am Lindenviertel, aber er betreibt die Trinkhalle am Lindenbaum und auch noch die in Heddernheim, oder hat sich da auch wieder was verändert? Ich werde es anpassen, erstmal einloggen!

      Löschen